Arata Kangatari: Yuu Watase arbeitet an Fortsetzung

   Mittwoch, 29. Juli 2020   ,
arata-the-legend

Yuu Watase gab auf ihrem Twitter Account sehr erfreuliche News für Fans ihrer Serie: Arata Kangatari bekannt. Sie arbeite an einer Fortsetzung, teilte sie am Montag ihren Followern mit.

Der Manga befindet sich nun mittlerweile seit 5 Jahren in einer Auszeit. Das letzte Kapitel erschien im Juli 2015 (davor bestand bereits schon eine 17-monatige Auszeit), direkt im Anschluss wurde dann wieder pausiert.

Im Juli 2019 twitterte Watase bereits, dass sie plane endlich mit einem neuen Kapitel des Manga weiterzumachen. Eine ähnliche Meldung gab es hier auch 2018 schon, hinzugefügt hatte sie aber, dass sie sich noch am Erholen von Depressionen sei.

Außerdem arbeite Watase an einer „Remaster Edition“ des Manga. Bisher sind 14 Bände bis 2015 erschienen.

Wir sind gespannt ob es diesmal wirklich weiter geht und halten euch dahingehend natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: ANN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.