Review: Komi can’t communicate Band 1

Komi can’t communicate ist ein neuer Comedy Manga, welcher bei Tokyopop erscheint. Mit Komi, der Namensgeberin und Protagonistin des Manga, haben wir hier eine sehr ungewöhnliche Heldin. Wie diese sich durch ihren Alltag schlägt, erzählen wir euch in der folgenden Review. Klappentext Komi ist der …

Weiterlesen »

Review: Die Berge des Wahnsinns 1

kjhgfggjuk

Mit Die Berge des Wahnsinns landet nun die dritte H. P. Lovecraft Adaption von Gou Tanabe in unseren Händen.  Diesmal handelt es sich auch um ein besonders bekanntes Werk des  Schriftstellers. In der Folgenden Review beleuchten wir das Werk mal etwas genauer für euch. Klappentext  …

Weiterlesen »

Review: Lovesick Ellie Band 1

ils-postkarte-lovesick-ellie-web_600x600

Zur Verfügung gestellt von Tokyopop Deutschland durften wir für euch einen Blick in den ersten Band von Lovesick Ellie werfen. Hier handelt es sich um eine Neuerscheinung aus dem Shojo-Programm. Im Anschluss findet ihr die Review hierzu.  Klappentext  Eriko ist mit 16 Jahren noch nie …

Weiterlesen »

Review: Fairy Tale Battle Royale 2

155ff829dd23a3c69559108f89fe39bae0961db4-00-00

Von Carlsen haben wir den zweiten Band zur märchenhaften Erzählung von Soraho Ina erhalten.  Im zweiten Band zu Fairy Tale Battle Royale geht Aoba weiter auf die Suche nach dem Grund für ihr Eintreten in die seltsame Märchenwelt. Klappentext  Aoba Kuninaka ist ein beliebtes Mobbingopfer an …

Weiterlesen »

Review: Spice & Custard Band 1

awreqweQwer

Die neue Reihe von Maki Usami ist da. Mit Spice & Custard bringt diese wieder einen schönen Shojo Manga auf den Markt. Bekannt ist die Mangaka hier in Deutschland u. a. durch Kokoro Button und Evening Twilight. Spice & Custard wird veröffentlicht durch Tokyopop, hier war …

Weiterlesen »

Review: Die Farbe aus dem All

2-format3001

Mit Die Farbe aus dem All erscheint ein weiterer Manga von Gou Tanabe auch bei uns. Tanabe hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Werken von H. P. Lovecraft ein Gesicht zu geben. Daran sind in der Vergangenheit bereits einige Künstler gescheitert. Denn der Grusel, den …

Weiterlesen »

Review: Wo die Liebe anfängt Band 1

dsadasdasd

Wie schön, dass uns Tokyopop jeden Monat mit tollen neuen Manga aus der Shojo-Welt versorgt! Diesen Monat ist das: Wo die Liebe hinfällt von Taamo. Bekannt ist die Mangaka hier in Deutschland bereits durch ihre Serie: Haus der Sonne, diese ist ebenfalls bei Tokyopop erhältlich. …

Weiterlesen »

Review: Cells at Work! Band 1

cells-at-work

Mit Cells at Work! haben wir wieder einen weiteren ungewöhnlichen Manga in Händen halten dürfen. In der Welt der Manga gibt es nun wirklich viele aberwitzige und seltsame Storys. Doch dieses Exemplar vermischt medizinisches Wissen und witziges Entertainment. Funktioniert das? Wir berichten! Klappentext: Erythrozyten, Leukozyten, …

Weiterlesen »