Chibi Maruko-chan Anime feiert sein 30-jähriges Jubiläum mit 1h-Special!

   Dienstag, 7. Januar 2020   ,
Chibi Maruko-chan

Auf der offiziellen Website zum Chibi Maruko-chan Anime wurde heute offenbart, dass dieser am 19. Januar ein einstündiges Special zum 30-jährigen Jubiläum erhält.

Das Jubiläums-Special enthält zwei Geschichten mit dem Titel „Maruko to Tama-chan, Futari no Bōken“ (Das Abenteuer von Maruko und Tama-chan) und „Aru Hi no Tarō“ (Tarō an einem bestimmten Tag). Das Special wird auch die Ergebnisse einer Umfrage bekannt geben, die letztes Jahr für die Beliebtheit von Charakteren und die beliebtesten berühmten Szenen durchgeführt wurde.

Der ursprüngliche Chibi Maruko-Chan Manga inspirierte zu einem Fernsehanime, der fast immer die Nummer 2 der bewerteten Anime-Serien nach Sazae-san ist. Die erste Animeserie lief von 1990 bis 1992 und die laufende zweite Serie wurde 1995 uraufgeführt.

Die Schöpferin des Manga Momoko Sakura starb an Brustkrebs im Alter von 53 Jahren im August 2018. Der Manga erschien in Shueishas Ribon Magazin von 1986 bis 1996. Die Komödie, die den Alltag einer Drittklässlerin folgt hat etwa 32 Millionen Exemplare im Umlauf. Sakura startete eine vier Panel-Version in einer japanischen Zeitung im Jahr 2007, welche im Jahr 2011 endete.

Der Chibi Maruko-Chan-Manga erhält neue Kapitel von Sakura Production, welche von langjährigen Assistenten der Schöpferin besetzt ist. Der Manga läuft in Ribon unregelmäßig. Das erste Kapitel mit dem Titel „Halloween-Party o Yarō no Maki“ (Kapitel „Lasst uns eine Halloween-Party schmeißen“) wurde am 3. Oktober letzten Jahres veröffentlicht. Das Kapitel basiert auf einem Drehbuch, das Sakura für den Manga-TV-Anime geschrieben hat – und kommt damit Sakuras Wunsch nach, Drehbücher, die sie für den Anime geschrieben hat, in Manga umzuwandeln.

Quelle: ANN/© さくらプロダクション / 日本アニメーション

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.