Crunchyroll bringt Gundam Build Divers im Simulcast!

   Montag, 2. April 2018   ,
1421f4db4995502b954314a46cc7956f1522680004_full

Das Mobile Suit Gundam Franchise hat viele interessante Geschichten und verfügt zudem über einen großen Modellbau Markt. Für alle Fans des „Gunpla“ unter euch hat Crunchyroll Deutschland sich Gundam Build Divers gesichert.

Die Serie wird morgen, den 3. April 2018, um 12:00 Uhr mittags mit der ersten Episode starten. Diese könnt ihr euch mit einem Premium Abo nach Release sofort ansehen. Oder ihr wartet eine Woche für den kostenlosen Zugang. Die weiteren Episoden werden jeden Dienstag zur selben Uhrzeit in die Bibliothek eingefügt.

Crunchyroll wird in den nächsten Tagen weitere Ankündigungen zur aktuellen Anime-Season machen. Wir halten euch natürlich darüber auf dem Laufenden.


Und darum geht es in Gundam Build Divers:

Das neue Online Game Gunpla Battle Nexus Online, kurz GBN, ist erfolgreich gestartet. In dem Spiel können die Spieler ihre Gunpla, maßstabsgetreue Gundam Modelle, auf verschiedene Missionen im Cyberspace schicken. Der Mittelschüler Riku Makami, sein Freund Yukio Hidaka und deren gemeinsame Klassenkameradin Momoka Yashiro beschließen „Diver“ zu werden. Bei den Divern handelt es sich um Spieler von GBN die nicht nur ihre Gunpla ins Spiel schicken, sondern selbst in die Welt von GBN eintauchen, um dort eigene Abenteuer zu erschaffen. Dort treffen sie auf die mysteriöse Sarah, welche ein besonderes Händchen für die Gunpla besitzt. Doch was sich ihnen beim Spielen mit ihr offenbart hat keiner der drei Freunde erwartet…


Quelle: Crunchyroll Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.