Das Chunibyo-Syndrom erobert die deutschen Kinos!

   Donnerstag, 10. Januar 2019   ,
screenshot_1_32503

Die KAZÉ Anime Nights starten diesen Monat mit Dragon Ball Super: Broly ihr aufregendes Jahr der Anime Kinofilme. Auch Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me konnte sich einen Platz sichern.

So gab KAZÉ Anime bereits vergangenes Jahr bekannt, den Film am 26. Februar in vielen ausgewählten Kinos zu zeigen. Dabei wird dieser mit deutscher Synchronisation angeboten. Ob der Film auch in eurer Nähe gezeigt wird könnt ihr bei DeinKinoticket herausfinden. Wann der Film auf Blu-Ray und DVD veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.

Der Film basiert auf der Anime-Adaption der Light-Novel Chūnibyō Demo Koi ga Shitai!. Produziert wurde dieser bei Kyoto Animations unter der Leitung von Tatsuya Ishihara. Beide Staffeln der Anime-Serie sind bereits bei KAZÉ Anime auf Blu-Ray und DVD erscheinen.

Einen Trailer haben wir euch weiter unten verlinkt.


Und darum geht es:

Rikka steht kurz vor ihrem Abschluss und leidet an Chunibyo, dem sogenannten Achtklässler-Syndrom. Um Rikka auf andere Gedanken zu bringen beschließt ihr Schwester Toka, sie auf eine Reise nach Italien mitzunehmen. Doch Yuta, welcher mit Rikka zusammen ist, hat die Befürchtung, dass diese Reise die beiden entzweien könnte. Kurzerhand brennt er mit Rikka durch, um mit ihr eine Reise quer durch Japan zu starten…


Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me Trailer:

 


Das Chunibyo-Syndrom bei Amazon:

Quelle: KAZÉ Anime
Bild: ©Kyoto Animations

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.