Dimension W: Deutscher Synchrotrailer veröffentlicht!

   Freitag, 14. September 2018   , ,
Dimension W Bild 2

Mit Dimension W veröffentlicht der Publisher Kazé Anime nach Psycho Pass einen weiteren Cyberpunk Anime auf dem hiesigen Markt. 

Nachdem der Release schon seit einiger Zeit bekannt war, meldete man sich nun auf YouTube am Dienstag mit einem ersten Synchrontrailer zurück, der Einblick in die deutsche Fassung gewährt. Der Trailer ist unten im Artikel verlinkt.

Dimension W entstand im Jahr 2015 als Manga-Adaption im Studio 3Hz (Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online), bei dem Kanta Kamai (Usagi Drop) Regie führte. Der Anime erschien bereits parallel zur japanischen TV-Ausstrahlung bei Anime on Demand im Simulcast und ist dort immer noch abrufbar.

Der Disk-Release des Anime startet am 16. November mit dem Erscheinen der ersten Volume in einer Amaray limitieren Sammelschuber. Dort enthalten sind die ersten vier Episoden in deutscher Sprachfassung und in OmU. Als Extras gibt es zudem noch Teil 1/4 eines Produktionstagebuchs, ein 16-seitiges Booklet, zwei Artcards, eine Leseprobe der Manga-Vorlage und das Clear Opening sowie Ending mit dazu.


Worum geht es?

Mit der Entdeckung der Dimension W kann die Menschheit im Jahr 2072 auf unendliche Energiereserven zugreifen. Doch erst durch Professor Yurizakis Erfindung elektromagnetischer Spulen, den sogenannten Coils, wird diese nutzbar. Aber auch das Geschäft mit illegalen Coils, die in Waffen und Robotern unkontrollierbar Energie freisetzen, boomt. Grausige Unfälle sind die Folge. Daher werden Collectors beauftragt, diese nicht genehmigten Spulen aufzuspüren. Einer von ihnen ist der wortkarge Einzelgänger Kyoma Mabuchi, der die Nutzung jeglicher coilbetriebener Technik ablehnt. Ausgerechnet er bekommt als neue Partnerin das Robotermädchen Mira an die Seite gestellt, das Geniestück Yurizakis. Neben ihrer gemeinsamen Arbeit sucht Kyoma nach seiner Vergangenheit und Mira nach dem Sinn ihres Daseins. Noch ahnen sie nicht, wie eng beides miteinander verbunden ist …


Bei Amazon.de vorbestellen und deutschen Trailer ansehen:

Quelle: Kazé Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.