Dragon’s Dogma: Visual, Mitarbeiter und Starttermin der Netflixserie enthüllt!

   Mittwoch, 15. Juli 2020   ,
Dragon's Dogma

Die Verantwortlichen von Netflix enthüllten vor kurzem ein Teaser Visual, Mitarbeiter und den 17. September als Starttermin der neuen Netflixserie. Dragon’s Dogma basiert auf CAPCOM’s gleichnamigen RPG Videospiel, welches damals für die Playstation 3 und XBox 360 erschien. Der Anime wird weltweit exklusiv auf Netflix zu sehen sein.

Der Anime steht unter der Regie von Shin’ya Sugai (009 Re:Cyborg/ Walking Meat) im Animationsstudio Sublimation. Netflix’s Taiki Sakurai (Cannon Busters) wird hierbei den Posten als Produktionsleiter einnehmen. CAPCOM’s Hiroyuki Kobayashi und Takashi Kitahara sind bei Serie als Co-Produzenten tätig. Die Serienkomposition stammt hierbei von Kurasumi Sunayama (Cardfight!! Vanguard), während die Charakterdesigns von Iku Nishimura (Ghost in the Shell Arise) beigetragen werden.

CAPCOM’s Original Dragon’s Dogma erschien damals für die XBox 360 und Playstation im Mai 2012. Die verbesserte und erweiterte Version des Spiels erschien ein Jahr später im April für beide Konsolen. Die PC-Version erschien weltweit im Jahr 2016. Dragon’s Dogma: Dark Arisen erschien 2017 für die Playstation 4 und XBox One im Westen und eine Switch Version des Spiels erschien erst letztes Jahr.

Netflix beschreibt den Anime:
Die Geschichte folgt der Reise eines Mannes, der Rache an einem Drachen sucht, der sein Herz gestohlen hat. Auf seinem Weg wird der Mann als „Auferstandener“ wieder zum Leben erweckt. Ein Action-Abenteuer über einen Mann, der von Dämonen herausgefordert wird, die die sieben Todsünden der Menschen darstellen.

Quelle: ANN, ©Netflix, Sublimation, CAPCOM

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.