Ga-Rei erhält neuen Prequel-Roman vom Ga-Rei: Zero Autor!

   Mittwoch, 29. Januar 2020   ,
ga rei

Die offizielle Website zu Hajime Segawas Franchise „The Enchained Spiritual Beast Ga-Rei“ enthüllte vor kurzem, dass das Franchise einen neuen Roman mit dem Titel „Ga-Rei:Kizashi“ haben wird.

Segawa wird das Originalwerk und die Illustrationen des Romans zugeschrieben, während Katsuhiko Takayama, der Autor des Ga-Rei: Zero Prequel-Anime, den Roman schrieb. Kadokawa wird den Roman am Samstag veröffentlichen.

Der Roman ist ein Prequel sowohl für den Haupt-Manga als auch für Ga-Rei:Zero und wird als die Geschichte bezeichnet, „wo alles beginnt„. Der Roman wird das Treffen und die Entwicklung der Beziehung zwischen Yomi, Kagura und Mei beinhalten, der Vergangenheit der Agency-Mitglieder, und wie Kazuhiro Mitogawa den Sesshoseki erwarb.

Segawa veröffentlichte von 2006 bis 2010 den supernatural Action-Manga Ga-Rei und Kadokawa veröffentlichte die Reihe in insgesamt 12 kompilierten Bänden. Der Manga inspirierte 2008 zum TV-Anime Ga-Rei:Zero.

Und darum geht’s:
Kensuke Nimura war immer in der Lage, Geister zu sehen, aber er hätte nie erwartet, einem Mädchen namens Kagura zu helfen, das mit ihrer Geisterbestie Byakuei gegen böse Geister kämpft. Wie sich herausstellt, ist sie Mitglied der streng geheimen Agentur für okkulte Katastrophenhilfe des Umweltministeriums und will ihn auch rekrutieren …

Quelle: ANN/ ©2008瀬川はじめ/[喰霊-零-]製作委員会

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.