Gundam Café in Akihabara wird ums vierfache vergrößert!

   Dienstag, 28. Januar 2020   ,
gundam-anime

Die Website des Sunrise-Portals Gundam.info gab am Dienstag bekannt, dass das Gundam-Café im Tokioter Stadtteil Akihabara am 23. März vorübergehend wegen Renovierungsarbeiten geschlossen wird, die das Café um das Vierfache seiner derzeitigen Fläche erweitern. Das Café wird im Juli, etwa drei Monate nach seinem 10. Geburtstag, wiedereröffnet.

Der AKB48 Cafe & Shop, der sich einst neben dem Gundam Café befand, wurde am 31. Dezember wegen geplanter Renovierungsarbeiten in der Umgebung des Bahnhofs von Akihabara geschlossen.

Das Gundam Café wurde 2010 als erstes seiner Art eröffnet und hat sich seitdem mit anderen Cafés in Odaiba in Tokio, Dotonbori in Osaka und Hakata in Fukuoka verzweigt.

Quelle: ANN/ ©創通・サンライズ ©創通・サンライズ・MBS ©創通・サンライズ・テレビ東京

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.