Inu Yasha ins Prosieben Maxx Programm aufgenommen!

   Freitag, 2. Juni 2017   , ,
Inuyasha P7M

Ab Juli wird nun die Anime-Serie Inu Yasha statt Yu-Gi-Oh! Arc-V auf Prosieben Maxx zu sehen sein!

Wie der Sender schon angekündigt hatte, wird Inu Yasha den Sendeplatz von Yu-Gi-Oh! ab dem 14. Juli, von Montag bis Freitag um 16:40 übernehmen. Es sollen insgesamt 104 Folgen mit deutscher Synchronisation gezeigt werden.

Zur Geschichte:

Kagome verschlägt es ausgerechnet zu ihrem 15 Geburtstag nach Japan, zur Zeit des Mittelalters! Durch den Einfluss ihrer leicht verrückten Familie hatte sie zwar schon von den schrecklichen Dämonen der damaligen Zeit erfahren, doch was sich ihr in den Weg stellt, hätte sie sich selbst in den kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Bei Kikyo, der Wächterin des magischen Glücksbringers Shikon no Tama und dem Halbdämon Inu Yasha findet sie Zuflucht. Im Laufe der Geschichte, findet sie noch mehr Freunde und stellt sich mit ihnen mehreren Monstern und Abkömmlingen Narakus entgegen.

Ihr könnt nicht warten? Dann könnt ihr euch die DVD’s hier bestellen!

Quelle:Prosieben Maxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.