KAZÉ Anime Nights: Erstes Line-Up für 2020 vorgestellt!

   Freitag, 27. September 2019   ,
Psycho-Pass-SS

Die diesjährigen KAZÉ Anime Nights neigen sich dem Ende zu. Doch schon jetzt haben die Berliner die esten aufregenden Titel für die kommende Kino Saison enthüllt!

Die 2020er Anime Nights werden ihren Auftakt mit One Piece Stampede feiern. Dieser wird vsl. am 28. Januar 2020 mit deutscher Sprachfassung in vielen deutschen Lichtspielhäuser zu sehen sein. Im Februar erwartet und dann die Deutschlandpremiere des Girls-Love Anime Kase-san and Morning Glories plus des Kurzfilms Kimi no Hikari: Asagato to Kase-san. Gezeigt werden die beiden Werke am 25. Februar in deutscher Sprache. Doch den Termin teilt sich die Romanze mit einer kleinen Tyranin. Denn Saga of Tanya the Evil – The Movie wird ebenfalls an diesem Tag mit deutscher Vertonung gezeigt. Ende März ist es dann endlich soweit. Für alle Psycho-Pass Fans zeigt KAZÉ am 31. März die dreiteilige Kinoreihe Psycho-Pass SS: Sinners of the System. Dabei werden alle drei Filme ebenfalls auf Deutsch im Triple Feature gezeigt.

Am 28. April erwartet euch eine aufgefrischte Version des Anime Klassikers Millenium Actress, aus dem Jahr 2001. Zum zehnten Todestag des Regisseurs Satoshi Kon wurde der Film in einer 4k Auflösung aufwending restauriert. Diesen Meisterwerk könnt ihr zum ersten Mal in deutscher Sprachfassung im Kino erleben. Als krönenden Abschluss bildet Tokyo Ghoul [S] das Schlusslicht der ersten hälfte des Line-Ups. Die zweite Realverfilmung zu Sui Ishidas Tokyo Ghoul Reihe wird ebenfalls komplett auf Deutsch gezeigt.

Weitere Information sollen in den folgenden Wochen erfolgen.

Quelle: KAZÉ Deutschland / ©サイコパス製作委員会

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.