Kazé Anime sichert sich Mob Psycho 100!

   Freitag, 25. Januar 2019   , ,

Nachdem wir bereits darüber berichteten, dass Crunchyroll eine Partnerschaft mit Kazé Anime abgeschlossen hat, ist mit Mob Psycho 100 noch ein weiterer Titel angekündigt worden.

Im Kazé Newsletter kündigte man die frohe Kunde der Lizenz an und wolle auch bereits bald neue Infos zur Veröffentlichung bekannt geben. Außerdem möchte man ebenso die OVA Mob Psycho 100 REIGEN: The Miraculous Unknown Psychic aus Disk veröffentlichen. Weitere Infos zum genauen Ablauf des Releases bisher noch nicht bekannt.

Auch die Mob Psycho 100 Anime-Serie sowie die OVA erschienen bei Crunchyroll bereits mit einer deutschen Synchronfassung von Violetmedia aus München. Bei dieser Serie führten Christian Hanisch und Mark Kuhn Dialogregie während Robert Weber das Dialogbuch verfasste.


Der Anime entstand im Studio Bones unter der Regie von Yuzuru Tachikawa (Death Parade) nach der Manga-Vorlage von ONE, dem Autor von One Punch Man und erschien 2017 in Japan. Der Manga ist hierzulande ebenfalls bei Kazé erhältlich.

Außerdem erschien eine japanische Live-Action Adaption bei Netflix und aktuell erscheint eine zweite Staffel der Anime-Serie in Japan und parallel im Simulcast bei Crunchyroll.


Worum geht es?

Der Mittelschüler Shigeo Kageyama hat einen besonderen Spitznamen: Mob. Den hat er bekommen, weil er so unscheinbar ist, dass er sprichwörtlich in der Masse untergeht. Doch das kommt ihm entgegen, denn Mob wünscht sich nichts sehnlicher als ein normales Leben zu führen. Zu seinem Überdruss ist er ein Medium und besitzt ziemlich starke psychische Kräfte. Er versucht ein emotional ausgeglichenes Leben zu führen, denn wenn sein emotionales Level den Wert 100 erreicht, werden schlimme Dinge passieren. Doch auch andere Medien sind schon auf ihn aufmerksam geworden und versuchen seine Kräfte für sich zu nutzen – allen voran sein Meister Reigen, der durch Mob seine eigenen Geschäfte ankurbelt …


Mob Psycho 100 Manga bestellen und deutschen Trailer ansehen:

Quellen: Kazé Newsletter, Crunchyroll, MyAnimelist
Bild: © Studio Bones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.