Kazé Manga gibt Infos über neue Preise bekannt

   Sonntag, 8. Oktober 2017  
Unbenannt-1

Wer regelmäßig Mangas kauft, der weiß, dass das geliebte Hobby teilweise ganz schön in’s Geld gehen kann. Auch wenn einzelne Bände nicht viel kosten, kann es bei längeren Reihen schon mal teuer werden. Da im Leben bekanntlich nichts billiger wird, gibt es nun auch von Kazé Manga diesbezüglich neue Nachrichten.

Ab dem Frühjahrsprogramm 2018 wird es bei dem Publisher veränderte Preise für Mangas geben.

.
Die meisten Manga Reihen sollen beim bisherigen Preis von 6.95€ pro Band bleiben. Dies betrifft in erster Linie Bände von ca. 192 Seiten, die Farbseiten beinhalten. Mangas, die weniger als 192 Seiten und keine Farbseiten haben sollen sogar künftig nur noch 6.50 € kosten. Allerdings wird der Preis für Mangas, die mehr als 192 Seiten und mehrere Farbseiten umfassen, nun auf 7.50 € pro Band erhöht. Bände, die eine hochwertigere Ausstattung besitzen, wie z.B. eine Klappenbroschüre oder anderweitige Extras, werden sogar auf 7.95€ steigen. Die Preise gelten dann jeweils für die gesamte Manga Reihe und werden einheitlich für die jeweilige Serie festgelegt.

Bisher bereits erschienene Reihen und deren Nachdrucke sollen ihren alten Preis jedoch behalten, weswegen sich die Anpassung wirklich nur auf Neuerscheinungen bezieht.

.

.

Quelle: Kaze Newsletter

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.