Kill la Kill: IF – Neue Details zum Spiel!

   Mittwoch, 26. Dezember 2018   ,

Erst letzten Monat berichteten wir darüber, dass das kommende Kill la Kill: If-Fighting Game, abgesehen von einer PS4- und PC-Version auch eine Switch-Version erhält. Nun veröffentlichte Arc System Works neue Details und Screenshots zum Story Modus und verschiedenen Single Player Modi.


Story Modus

Beim Story Modus schlüpft man in die Rolle Satsuki Kiryuuin’s. Um im Spiel voran zu kommen muss man etliche Gegner besiegen. Wie im jeden Spiel, startet man mit einem Tutorial, welches dem Spieler die Basics erklärt. Ab da an beginnt die Story, die mit zahlreichen Kämpfen gegen Feinde verknüpft ist. Das Szenario in dem man sich wiederfindet, knüpft ab der Episode 8 des gleichnamigen Anime an und wurde ebenfalls von Kazuki Nakashima geschrieben.

 


Neue Spielmodi

Abgesehen von dem Wettbewerbs-Modus, kann der Spieler auch zu einem Single-Modus wechseln:

Tutorial

Dieser Modus ist für Neueinsteiger am besten geeignet. Man bekommt die Basics, also ausweichen, attackieren und verteidigen nochmal genauer erklärt. Außerdem ermöglicht es dem Spieler nochmal zu sehen, wie die Charakter agieren.

Training Modus

Man wählt zuerst seinen Charakter aus, den man spielen möchte. Danach kann man sich noch für eine Stage und einen Gegner entscheiden. Natürlich kann man auch die Schwierigkeit des CPU einstellen. Dieser Modus wird empfohlen, wenn man nochmal spezifische Combos trainieren oder die Besonderheiten des Charakters lernen möchte.

Win-Trough Challenge

Bei dem Modus kämpft man gegen zahlreich ausgewählte Gegner. Die HP aus dem letzten Kampf werden dabei in den Nächsten übertragen. Jedoch regenerieren sie sich immer ein wenig, wenn ein Kampf gewonnen ist.

Covers Challenge

Bei diesem Spielmodus ist es das Ziel, so viele Covers wie möglich abzumähen. Wenn man einen Gegner besiegt hat, verliert dieser verschiedene Items und das eigene Ketsui Level, sowie die Stats vom eigenen Charakter werden erhöht. Auch hier gibt es verschiedene Typen von Cover Challenges.

  • One-Minute Challenge: Logischerweise muss man hier so viele Gegner wie möglich innerhalb einer Minute besiegen. Dabei verlieren die Gegner Zeit-Verlängerung-Items, die man einsammeln sollte, um sich mehr Zeit zum Kämpfen zu verschaffen.
  • 100-Man Challenge: Hier muss man so schnell wie möglich 100 Gegner platt machen.
  • Endless Battle: Hier bekämpft man solange Gegner, bis die eigenen HP bei Null sind.

Quelle: @Gematsu.com
Bildmaterial: ©Arc System Works

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.