King of Fighters Game Franchise erhält 2022 chinesischen Animationsfilm!

   Montag, 10. August 2020   ,
The King of Fighters Awaken

SNK gab letzte Woche bekannt, dass das King of Fighters Franchise einen neuen chinesischen CG-animierten Film mit dem Titel „The King of Fighters: Awaken“ erhalten wird. Der Film wird voraussichtlich 2022 in China debütieren. Der unten verlinkte Trailer zeigt den Protagonisten der Goenitz-Kampfserie Kyo Kusanagi.

Das Erscheinen von Goenitz deutet daraufhin, dass der Film auf die „NESTS arc“-Geschichte der Spiele eingehen wird, die sich auf die futuristische NESTS-Organisation unter der Leitung von Goenitz konzentriert und das Turnier nutzt, um seine Supersoldaten und Waffen zu testen, um die Kontrolle über die Welt zu übernehmen.

Das iDragons Animationsstudio verkündete bereits 2018, dass die CG-animierte Serie The King of Fighters: Destiny zwei weitere 24-teilige Staffeln erhalten wird, welche wiederum mit einem Film enden. Es ist jedoch nicht bekannt, ob der neue Filme das gleiche Projekt ist, wie der zuvor angekündigte Film.

Das Franchise inspirierte zudem zu einem Manga mit dem Titel „The King of Fighters: A New Beginning„, welcher 2018 in Kodansha’s Magazin Pocket App debütierte und im September diesen Jahres enden wird.

Quelle: ANN/ ©eiga.com inc. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.