Magmell of the Sea Blue: Starttermin vom Anime bekannt!

   Donnerstag, 22. November 2018   ,

Auf der offiziellen Website von Magmell of the Sea Blue (oder japanisch Gunjō no Magmell) verkündete Studio Pierrot, dass der Anime seine Premiere im April kommenden Jahres feiern wird.


Dabei wird Hayato Date (NarutoNaruto ShippūdenSaiyuki) die Direktion des Anime übernehmen,  Chūji Mikasano (Tokyo GhoulTokyo Ghoul √ATokyo Ghoul:re) kümmert sich um den Szenenaufbau und Yasuharu Takanashi (Fairy TailNaruto ShippūdenBoruto: Naruto Next Generations) wird die Musik dazu beisteuern.

Dainenbyō veröffentlichte im Juni 2015 erstmals den Manga auf der Shueisha’s Shonen Jump+ App. Mittlerweile wurden 4 Bände rausgebracht. Bei uns kann man den Manga im kommenden Jahr bei Panini erwerben.


Um was geht es?

In der Fantasy-Serie erscheint plötzlich ein neuer Kontinent namens Magmell im Ozean. Abenteuerlustige und Entdecker wagen sich auf die bisher unbekannte Insel, um neue Ressourcen und vor allem neue Lebensformen zu finden. Jedoch geht nicht alles so friedlich von statten wie gehofft, denn sie erleben eine nach der anderen Katastrophe. Der Manga folgt den jungen mysteriösen Männern, die sich über die Runden schlagen müssen, in dem sie als Hilfsarbeiter den Entdeckern dienen.


Visual:

 


Quelle:  @ANN
Bildmaterial: ©Studio Pierrot ©SHUEISHA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.