Mirage of Blaze erhält neuen ‚Reboot‘ Manga!

   Mittwoch, 8. Juli 2020   ,
mirage of blaze

In der Augustausgabe von Akita Shoten’s Mystery Bonita Magazins wurde verkündet, dass das Werk Mirage of Blaze von Mizuna Kuwabara und Shoko Hamada einen neuen Manga mit dem Titel Honō no Mirage R (Reboot ausgesprochen) erhalten wird.

Hamada, welcher auch den Original Roman illustrierte, sowie den vorherigen Manga-Adaptionen künstlerisches Leben einhauchte, wird auch diesmal den Manga zeichnen.

Kuwabara veröffentlichte von 1990 bis 2004 insgesamt vierzig Bände der originalen Romanreihe mit Illustrationen von Hamada. Die Manga-Adaption erschien von 1994-1997 in insgesamt vier Bänden. Der Manga inspirierte 2002 zu einer Anime-Adaption,sowie 2004 mit Mirage of Blaze: Rebels of the River Edge zu einem Originalvideoanime (OVA).

Und darum geht es:
Takaya Oogi ist ein gewiefter Schüler, der sich dem Schutz seines besten Freundes Yuzuru Narita verschrieben hat. Die beiden sind in einen uralten Krieg der Dunkelheit und Tragödie verwickelt, der während der chaotischen Zeit der Kriegenden Staaten in Japan begonnen hat. Die psychischen Kräfte von vor langer Zeit finden neues Leben in den Herzen von Takaya und Yuzuru, aber rivalisierende Clanmitglieder versuchen, sie zu zerstören.

Quelle: ANN, Comic Natalie/ ©Mystery Bonita August Ausgabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.