Monster Hunter World: Details zum Day-One Patch

   Dienstag, 23. Januar 2018   ,
MonsterHunterWorld

Capcom hat Details zum Day-One Patch, für das am Freitag erscheinende Monster Hunter World bekannt gegeben.

Nur noch wenige Tage, dann könnt ihr als Jäger in Monster Hunter World die Gegend unsicher machen. Im Zuge dessen, hat der Publisher Capcom Informationen zum Day-One Patch der, wie das Spiel, am 26. Januar 2018 veröffentlicht wird.

Monster Hunter World erscheint weltweit am 26. Januar 2018 für die PlayStation 4 und Xbox One. Die PC-Version wird im Herbst 2018 folgen.


Das rund 816 Megabyte große Update wird die angekündigten Online-Funktionen freischalten. Dies beinhaltet den Multiplayer, Chat-Modus und Event Quests. Außerdem wird im Menü eine Event Galerie freigeschaltet. In dieser könnt ihr bereits durchlebte Cutscenes aus den verschiedenen Events erneut ansehen. Je nach Stand eures Savegames wird der Charakter in den Sequenzen eurer aktuellen Ausrüstung angepasst.

Als Ingame-Feature kommt das über aus beliebte Schweinchen Poogie hinzugefügt, welches in eurer Unterkunft auf euch wartet. Dieses könnt ihr streicheln, um somit die Bindung mit ihm zu festigen. Habt ihr die Bindung genug gestärkt, soll etwas Tolles passieren. Auch diverse Sprachen für den europäischen Raum werden hinzugefügt: Arabisch, Polnisch Portugiesisch und Russisch.


Zusätzlich zum Day-One Patch hat man auch Informationen zum ersten kostenfreien Quest Update bekannt gegeben. Das sogenannte Frühlingsupdate wird das Monster Deviljho enthalten. Bei dem Wesen wird es sich, laut Capcom, um einen sehr gefräßigen Kandidaten handeln. Das Frühlingsupdate soll noch in diesem Frühjahr erfolgen. Sobald uns Informationen zum genauen Release vorliegen teilen wir sie euch natürlich umgehend mit.


Monster Hunter World bei Amazon vorbestellen:

Quelle: Capcom Europe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.