„Mother of the Goddess’ Dormitory“ erhält eine Anime-Adaption!

   Dienstag, 28. April 2020   ,
Megami-ryou No Ryoubo-kun

Der Obi-Streifen auf dem 5. Band von Ikumi Hinos Manga-Serie „Megami-ryou No Ryoubo-kun“ (Mother of the Goddess’ Dormitory) hat angekündigt, dass derzeit eine Anime-Adaption in Arbeit ist.

Und darum geht es:
Nagumi Koushi ist ein 12-jähriger Junge, der von seinem mittellosen Vater verlassen wurde, nachdem sein Haus in Brand geraten war und ihn mittellos durch die Straßen streifen ließ. Dann bringt ihn eines Tages ein Mädchen namens Minerva, das ihn auf dem Bürgersteig liegen sieht, in einen Frauenschlafsaal, der dafür bekannt ist, störende Bewohner unterzubringen, und bittet ihn, ihre „Mutter im Schlafsaal“ zu sein. Umgeben von älteren Frauen und gezwungen, sich mit ihren Eigenheiten auseinanderzusetzen, beginnt Koushi sein neues (etwas ecchi) Leben!

Quelle: Moetron/ ©Kadokawa Comics A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.