One Piece erhält ein neues Mobile-Game

   Dienstag, 4. Februar 2020  
One-Piece_Mobile-Game

Wie Bandai Namco heute bekannt gab, wird noch in diesem Jahr ein neues One Piece Mobile-Game erscheinen. Das Spiel trägt den Titel „One Piece Bon! Bon! Journey!!“ und kommt auf iOS- und Android. Bei dem Game handelt es sich um einen Mobile Puzzler.

One Piece Bon! Bon! Journey!! bietet Spielern die einmalige Gelegenheit, die weltweit beliebte Geschichte von One Piece wie nie zuvor zu erleben – Fanlieblinge wie Ruffy, Zorro, Nami, Robin, Law und der Rest der Strohhutbande werden hier in süße kleine Bonbons verwandelt. Selbst mächtige Gegner wie Doflamingo, Buggy und Mihawk haben ihr übliches Aussehen gegen charmante, neue Designs eingetauscht.

Nie zuvor war die sagenhafte Grandline zugänglicher als in One Piece Bon! Bon! Journey!!, da es die Match-3-Spiel- und Kampfmechaniken auch Casual Gamern ermöglichen, die manchmal trügerischen Gewässer des Spiels zu meistern. Zudem können die Spieler ihre eigenen Inseln mit Schätzen dekorieren, die sie auf dem Weg finden – und die Anbindung an die sozialen Medien nutzen, um ihre Erlebnisse mit Freunden zu teilen, indem sie einander Geschenke senden, Punktestände vergleichen und mehr.

Wann das Spiel genau erscheint, ist allerdings noch unklar.

Trailer:

Quelle: ©Bandai Namco

1 Kommentar zu “One Piece erhält ein neues Mobile-Game”

  1. albion sagt:

    Sieht ehrlich gesagt nicht gerade besonders aus. Da gibt es One Piece Handyspiele die besser sind, obwohl sie selbst nicht mal gut sind

Schreibe einen Kommentar zu albion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.