Review: Sailor Moon – Moon Crystal Power Make Up – Figuarts Zero chouette

   Samstag, 25. Januar 2020   ,
setwset

Macht der Mondnebel macht auf! – Sailor Moon ist für viele der Manga und Anime Fans eine Ikone, eine nostalgische Heldin, die für das Gute auf der Welt kämpft. Um dies zu tun verwandelt sich die junge Usagi Tsukino in einer optisch wundervollen Verwandlungsanimation. Diese wurde in dieser schönen Figur eingefangen und für die Ewigkeit festgehalten. In folgender Review beschreiben wir euch die Figuarts Zero chouette Figur im Detail.


Präsentation/Zusammenbau:

Sailor Moon kommt in einer schicken Windowbox geliefert, auch diese ist im Design an die Figur angepasst. Sie ist von allen Seiten einsehbar. Von oben ziert sogar Sailor Moons Verwandlungs-Brosche die Verpackung. Innen ist sie in Tönen einer schönen Mondnacht gehalten. Man überlegt hier tatsächlich zweimal, ob man die Figur überhaupt auspacken mag. Zur Sicherung der Figur ist diese in 2 Plastikhüllen eingebettet, zusätzlich sind Einzelteile noch mit Polsterfolie gesichert. Hier kann also beim Versand nichts passieren.

Die Figur mitsamt der Verpackung ist also schön in einem Moment der Verwandlung festgehalten und vermittelt gut die romantische und trotzdem erwartungsvolle Stimmung, die man aus dem Anime kennt.

Sailor Moon ist bereits fertig zusammengebaut und steht fest fixiert auf ihrer Base. Nur zwei einzelne Ketten, die zur Verzierung gedacht sind, sind einzeln an den Rand der Verpackung eingeschweißt. Diese kann man leicht entnehmen und an zwei dafür vorgesehenen Positionen platzieren.


Verarbeitung/Material:

Diese Figur befindet sich ebenfalls in einer höheren Preisklassen. Wenn man sich die Verarbeitung und diesen Detailreichtum anschaut, ist das auch kein Wunder. Hier steht eine hochwertige, sehr schön anzusehende Figur vor einem. Die Bemalung, die Details, das Material. Alles wunderbar. Auffällig sind hier natürlich die vielen einzelnen Haarsträhnen und die rosa Bänder, die letzten Überbleibsel ihrer Verwandlung. Die Art in der diese um die Figur positioniert sind, ist umwerfend. Jedoch sollte man hier auch darauf achten, dass die Figur einen sicheren Standplatz bekommt. Auf den ersten Blick wirkt dies nicht fragil und sicher verarbeitet, doch handelt es sich hier um keinen stabilen einzelnen Korpus. Die Figur ist zudem perfekt ausbalanciert und steht, trotz der vielen abstehenden Teile, stabil auf der Base.

Schön ist auch der Materialmix. Die Figur selbst ist in matten und auch satten Tönen bemalt. Die Bänder sind in einem leicht transparentem Ton bemalt und heben sich so gut um die Figur herum ab. Dann sind da noch die zwei kleinen Bänder, die man einzeln an die Figur hängen kann, diese schimmern in einem Gold ton und geben den perfekten Schliff und ein edel wirkendes Detail ins Gesamtbild.

Der Ausdruck auf dem Gesicht der Figur ist gut getroffen und bis ins Detail dem Anime nachempfunden.


Größe/Preis:

Sailor Moon hat eine Gesamtgröße von 25 cm und wiegt ca. 1160 g. Mit einem Preis von 99,90€ erhält man hier eine Figur, die diesem Preis durchaus entspricht. Seit Ende November 2018 ist diese bei Figuya erhältlich und ist für jeden Fan der Serie absolut perfekt.

 

Bilder: @Jotaku Redakteurin Marie Köker 

Hier könnt ihr Sailor Moon bei Figuya erwerben!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.