Rumiko Takahashis Manga-Serie „MAO“ erhält eine Anime-Adaption!

   Mittwoch, 6. Mai 2020   ,
MAO

Über die sozialen Netzwerke wurde heute durch einen Leak verkündet, dass Rumiko Takahashis Manga-Serie „MAO“ eine Anime-Adaption erhält. Genaue Details zur Adaption wurden jedoch noch nicht offenbart.

Der Manga debütierte im Mai vergangenen Jahres in der Weekly Shonan Sunday des Shōgakukan Verlags.

Darum geht es:
Nanoka Kiba ist eine Schülerin, die vor 8 Jahren aufgrund übernatürlicher Umstände einer Nahtoderfahrung entkommen ist. In der Gegenwart ist sie eines Tages wieder in gefährliche übernatürliche Ereignisse verwickelt, doch diesmal wird sie von dem mysteriösen Mao gerettet – einem jungen Mann, der anscheinend aus einer anderen Dimension stammt.

Quelle: Moetron/ ©Shōgakukan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.