Schöpfer von „Aki Sora“ startet neue Manga-Serie!

   Mittwoch, 22. April 2020   ,
aki sora

Der Manga-Schöpfer Masahiro Itosugi (Aki Sora) gab auf Twitter bekannt, dass er bereit ist, den Entwurf für seine nächste Serie zu starten. Er warnte, dass der Manga, obwohl die neue Serie genehmigt wurde, wahrscheinlich erst im nächsten Jahr in einer Zeitschrift erscheinen wird. Er erklärte, dass es schwierig sei, im Voraus spezifischere Pläne zu schmieden, da sich sogar Verläge mit den Auswirkungen von „Korosuke“ (japanischer Begriff für die neue Coronavirus-Krankheit) befassen.

Itosugi startete seinen Iinari- Manga im Mai 2016 im Monthly Shōnen Champion Magazin und beendete diesen im Januar 2019. Im Mittelpunkt des Mangas steht die schöne und intelligente Präsidentin des Studentenrates, Misa Arisugawa. Als Hatano ihr dunkles Geheimnis entdeckt, beginnt ihre verdrehte Beziehung.

Ein weiteren Manga namens Uwa-koi serialisierte er im Shonengahosha’s Young King Magazin. Die Geschichte inspirierte zu zwei Live-Action-Filmen, die im Juli 2014 als Heimvideo veröffentlicht wurden. Itosugis Manga Aki Sora, ein Roman für Erwachsene, hat zwei Original-Video-Anime-Adaptionen erhalten. Er schrieb dazu ebenfalls die Geschichte.

Quelle: ANN/ ©Masahiro Itosugi, Shonengahosha’s Young King Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.