Sword Art Alternative: Neues Visual veröffentlicht!

   Donnerstag, 1. Februar 2018   ,
Sword Art Online Key Visual Bild 3

Es wurde ein neues Visual zum Sword Art Online Spin-Off Sword Art Alternative: Gun Gale Online veröffentlicht.

Das Visual zum kommenden Spin-Off wurde auf der offiziellen Website der Serie enthüllt. Auf diesem sieht man die Hauptcharaktere, die in Sword Art Alternative die tragenden Rollen spielen werden.

Das Spin-Off wird, anders als Sword Art Online, im Studio 3Hz produziert. Auch über die Sprecher-Casts gibt es mittlerweile Informationen. So wird Tomori Kusunoki die Hauptcharakterin Karen Kohiruimaki, alias Llenn, sprechen. Für die Rolle der Pitohui wurde Yōko Hikasa engagiert.


Die Spin-Off Serie Sword Art Alternative: Gun Gale Online, welche auf der Novel-Reihe von Keiichi Sigsawa basiert, soll sich rein um das VRFPS Gun Gale Online drehen. Die Serie soll im April 2018 seine Premiere feiern. Ein genauer Sendetermin steht noch aus. Ob die Serie auch hierzulande per Simulcast zu sehen ist, ist leider noch nicht bekannt. Das Visual, und einen Teaser, findet ihr wie immer unterhalb der News.


Und darum geht es:

 

Karen Kohiruimaki hat im echten Leben probleme Soziale Kontakte zu knüpfen. Sie schämt sich für ihre überdurchschnittliche Größe von 1,83 m. In der Welt des VRFPS „Gun Gale Online“ kann sie dem, dank der Charaktergenerierung, entgegen wirken. Dort ist sie ein zierlicher Charakter von gerade mal 1,50 m. Von einer Mitspielerin, mit dem Pseudonym Pitohui, wird sie überredet am „Squad-Jam“-Turnier teilzunehmen.



Quelle: Studio 3Hz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.