Sword Art Online -Alicization-: Neuer Trailer und Starttermin veröffentlicht!

   Samstag, 24. März 2018   ,
Sword Art Online Alicization Bild

Am Ende des Ordinal Scale Films wurde es mit „SAO will return“ angeteasert, nun gibt es endlich einen Trailer und Starttermin für den neuen Sword Art Online -Alicization- Anime. 

Der Anime wird wie bereits die vorigen beiden Staffeln auf die Light Novel von Reki Kawahara basieren und soll den gesamten Alicization-Arc adaptieren. Als Starttermin wird im Trailer der Oktober 2018 angegeben. Dank peppermint anime ist der Trailer auch bereits mit deutschen Untertiteln verfügbar (siehe unten im Artikel).

Hierzulande erschienen alle bisherigen Anime-Adaptionen zu Sword Art Online bei peppermint Anime, So wird auch der Spin-Off Anime Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online, welcher im April in Japan startet, bei Wakanim im Simulcast und 2019 bei peppermint anime auf Disk erscheinen. Der Manga und die Light-Novel zu Sword Art Online erscheinen derweil bei Tokyopop.


Worum geht es?

„Wo… bin ich…?“
Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen, schwarzen Baumes „Gigas Cedar“ trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er den gleichen Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren…
Ihr Name ist Alice.
Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…


Visual und Trailer mit deutschen Untertiteln ansehen:

SAO Alicization Visual

Quelle: peppermint anime

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.