Sword Art Online: Hollow Realization Deluxe Edition – Release bekannt!

   Dienstag, 5. März 2019   ,

Die Switch-Version von der Sword Art Online: Hollow Realization Deluxe Edition wird am 24. Mai in Amerika und Europa auf den Markt kommen, kündigte der Verleger Bandai Namco an. Auf dem amerikanischen Kontinent wird es eine rein digitale Veröffentlichung sein, während es in Europa sowohl physisch als auch digital erscheinen wird.

In Japan wurde zuvor ein Veröffentlichungsdatum für den 25. April bekannt gegeben.

Die Sword Art Online: Hollow Realization Deluxe Edition umfasst das Basisspiel sowie alle Inhalte des Season Pass, einschließlich der Erweiterungen Abyss of the Shrine Maiden und Warriors of the Sky.

Das Spiel wurde im Oktober 2016 erstmals für PlayStation 4 und PS Vita eingeführt, gefolgt von PC im Oktober 2017.


Allgemein
Ursprünglich für PlayStation 4 und PS Vita veröffentlicht, können die Spieler jetzt zusätzlich zu allen zuvor veröffentlichten DLCs zum ersten Mal das vollständige Spiel auf der Nintendo Switch spielen.

Kehren Sie in die Welt von Aincrad zurück, während Kirito und seine Freunde in das Virtual Reality MMORPG namens Sword Art: Origin geportet werden, ein Spiel, das auf denselben Servern untergebracht ist, auf denen auch das Todesspiel Sword Art Online gehostet wurde. Dieses Spiel ist jedoch nicht ganz dasselbe, wie damals…

Hauptmerkmale

  • 2026, Schwertkunst: Origin , ein neues VRMMORPG ist entstanden. Kirito trifft einen mysteriösen NPC und erhält eine kryptische Nachricht. Dieses Spiel ist, obwohl es ihm vertraut ist, nicht dasselbe wie das, dem er vor Jahren entkam.
  • Ursprüngliche Erzählung unter der Aufsicht von Reki Kawahara, Schöpfer von Sword Art Online .
  • Massive, weitläufige Welt mit stärkerem Abenteuergefühl.
  • Multiplayer-Modus , um das Spiel mit 3 anderen Spielern zu genießen.
  • Fühlt sich wie die MMORPG-Herkunft an, dank einer MMORPG-ähnlichen Schnittstelle, Teams mit 16 Charakteren und heftigen Schlachtzugsbosskämpfen.

Screenshot – Galerie:


Quelle: @Gematsu.com
Bildmaterial: © Bandai Namco

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.