The Caligula Effect – Overdose: Neuer Story-Trailer

   Sonntag, 2. September 2018   ,
Caligula-Overdose-PS4-Ann_Top

Gestern veröffentlichte der Publisher Nis America einen neuen Trailer zu The Caligula Effect: Overdose. Das Spiel soll hierzulande im Frühjahr 2019 auf der PS4, Switch und dem PC via Steam erscheinen.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein Remake des PS-Vita Spiels The Caligula Effect, dass einige neue Features enthalten wird. Abgesehen davon, dass die Grafik für Eventszenen sich enorm verbessert hat, wurde auch das Kampfsystem grafisch überarbeitet. Nicht nur das Optische hat sich verändert, sondern auch sämtliche Spielfeatures. So darf man sich entscheiden, ob man als männlicher oder weiblicher Protagonist das Spiel antritt. Außerdem sind verschiedene Enden begleitet durch neue Songs möglich.

Worum geht’s in dem Spiel?

Mobius. Eine idyllische Welt, die existiert, damit die Menschen den Schmerz und die Alltagsprobleme vergessen. In dieser Welt, in der Realität und Fantasy bereits ineinander verflochten sind, können Menschen in Glückseligkeit ihre High School Jahre erneut erleben. Doch in dieser scheinbar wunderschönen und perfekten Welt, ist etwas verkehrt. Entfliehe mit deinen Klassenkameraden von diesem falschen Paradies und kehre zur Realität zurück!

Das Originalspiel wurde von der 12 Episoden langen Anime-Adaption The Caligula Effect inspiriert, die hierzulande ab April diesen Jahres auf Crunchyroll ausgestrahlt wurde.

Wie immer findet ihr den Trailer unter der News.


Neuer Story-Trailer zum Spiel:

 

Quelle: @Ann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.