The Caligula Effect: Overdose – Releasedatum steht fest!

   Donnerstag, 6. Dezember 2018   ,

Im Sommer berichteten wir, dass The Caligula Effect: Overdose auch hierzulande erscheinen wird. Heute gab NIS America das Releasedatum zum kommenden JRPG bekannt. Das Spiel soll für alle Nintendo Switch-, Playstation 4 -, sowie PC-Spieler am 15. März nächsten Jahres erhältlich sein. 


Mobius ist eine idyllische Welt, die erschaffen wurde, damit die Menschen ihre Sorgen vergessen und ohne jegliche Last leben können. In dieser Welt, geschaffen durch eine KI, verschmelzen Realität und Fantasie. Doch leider ist dieses ideale Leben nichts weiter als Schein und Trug. Der Spieler muss mit seinen Mitschülern aus dieser Welt entkommen und in die reale Welt zurückkehren.

Key-Features:

Das Remake der Version aus dem Jahre 2017 für die PlayStation® Vita erscheint mit erheblich verbesserten Grafiken und flüssigerem Gameplay. Außerdem kann der Spieler neue Szenarien, neue Enden sowie die Forbidden-Musician-Route erkunden. Natürlich alles mit dem Ziel Mobius zu entfliehen. Noch dazu haben die Spieler die Möglichkeit auf einen weiblichen Charakter zuzugreifen,  sowie zwei neue Mitglieder des Go-Home-Clubs zu treffen. Alle haben eine andere Geschichte zu erzählen.

Beim Kampfsystem ist es wichtig ein gesundes Gleichgewicht zwischen rundenbasierter Strategie und knallharter Action zu finden. Denn auch hier gilt: Die richtige Strategie ist der Schlüssel zum Sieg.

Der wohl wichtigste Punkt jedoch ist es, dass die Spieler nur als Team entkommen können. Dabei bietet das Spiel ihnen die Möglichkeit, sich mit über 500 anderen Schülern zu verbünden. Ob es gelingt? Na, das liegt dann wohl an euch.


Aktueller Gameplay-Trailer zum Spiel:

 


Quelle: Pressemail
Bild- und Videomaterial: ©NIS America

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.