Touken Ranbu: Realfilm erhält grünes Licht!

   Mittwoch, 7. März 2018   ,
20180307_133022

Nachdem Manga, Anime und Musical bekommt das Videospiel Touken Ranbu nun einen Realfilm spendiert.

Dies wurde heute bekannt gegeben. Der Film wird von dem bekannten Studio TOHO produziert. Die Regie wird Saiji Yakumo übernehmen, Yasuko Kobayashi ist für das Drehbuch zuständig. Da es bereits ein erfolgreiches Musical zu Touken Ranbu gibt, beschloss das verantwortliche Studio fünf der Musical-Darsteller für den Film mit ins Boot zu holen.


Die Besetzung beinhaltet:

  • Hiroki Suzuki als Mikazuki Munechika (spielte auch die gleiche Rolle in den Bühnenstücken)
  • Yoshihiro Aramaki als Yamanbagiri Kunihiro (spielte auch die gleiche Rolle in den Bühnenstücken)
  • Ryō Kitamura als Yagen Toushirou (spielte auch die gleiche Rolle in den Bühnenstücken)
  • Masanari Wada als Heshikiri Hasebe (spielte auch die gleiche Rolle in den Bühnenstücken)
  • Hiroaki Iwanaga ( Berserker Anime Guts) als Nihongou
  • Fūma Sadamoto als Honebami Toushirou
  • Taizō Shiina als Fudou Yukimitsu (spielte auch die gleiche Rolle in den Bühnenstücken)
  • Tomoki Hirose als Uguisu Maru

Der Film wird vorraussichtlich 2019 in Japan seine Premiere feiern. Ein erstes Visual zur Ankündigung, findet ihr wie immer unterhalb der News.


toukenranbu
Quelle: ANN

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.