Violet Evergarden: 1. Episode als Simulcast und mit deutscher Synchro online!

   Donnerstag, 11. Januar 2018  
Violet Evergarden Bild

Nachdem wir bereits vor einiger Zeit berichteten, dass Violet Evergarden auf Netflix erscheinen wird, ist die erste Episode nun online.

Entgegen der bisher auf Netflix veröffentlichten Anime-Serien wird Violet Evergarden im Simulcast auf dem Video-on-Demand Portal erscheinen. Zudem besonders ist, dass der Anime nicht nur in OmU, sondern auch in einer Synchronfassung auf Englisch, Französisch, Italienisch und Deutsch veröffentlicht wird. Ab heute wird jede Woche eine neue Episode erscheinen.


Worum geht es?

Violet Evergarden erzählt die Geschichte von Violet, welche auf dem Schlachtfeld Worte hörte, die sie nicht vergessen kann. Diese Worte, deren Bedeutung sie noch nicht kennt, stammten von jemandem, den sie sehr liebte. Einige Zeit verging auf dem Kontinent Telesis und der große Krieg, welcher den Kontinent in eine Nord- und Südhälfte teilte, endete, während die Menschen eine neue Generation begrüßen konnten.

Ein junges Mädchen namens Violet Evergarden, das früher einmal als „Waffe“ bekannt war, verließ das Schlachtfeld, um ein neues Leben im CH Postal Service zu starten. Ihre neue Reise beginnt nun als „Auto Memories Doll“, wodurch sie mit vielen verschiedenen Menschen, Emotionen und Formen der Liebe in Kontakt kommt. Das alles nur, um nach der Bedeutung der Worte zu suchen, die sie einst hörte.


Quelle: Netflix, AniSearch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.