Wakanim bringt drei unveröffentlichte Serien nach Deutschland!

   Dienstag, 28. April 2020   ,
Key visual 1 ti

Die aktuelle Anime Season macht aufgrund der anhaltenden COVID19-Pandemie in vielen Bereichen eine Zwangspause. Dennoch sorgt Wakanim Deutschland mit drei bisher unveröffentlichten Serien für etwas abwechslung!

Denn der Streaming-Anbieter gab gestern bekannt, die Serien SSSS.GRIDMAN, After School Dice Club und Space Battleship Tiramisu auf deren Plattform zu veröffentlichen. Ab heute werden bereits SSSS.Gridman und After School Dice Club mit der ersten Episode starten, während die weiteren Episoden jeden Dienstag dem Katalog hinzugefügt werden. Die Aktuelle Episode ist die ersten sieben Tage für VIP-Abonnenten zugänglich. Danach gibt es die Episoden kostenlos für alle. Ab dem 30. April warten dann die ersten beiden Episoden von Space Battleship Tiramisu auf euch, während zwei weitere Episoden jeden Donnerstag hinzugefügt werden.


SSSS.Gridman:

Key visual 2

Yuta erwacht ohne zu wissen wer er ist und wo er sich befindet. Hinzukommt, dass plötzlich Dinge wahrnimmt, die für andere unsichtbar scheinen. Noch bevor er seinem eigentlichem Problem auf den Grund gehen kann, erscheint ein sogenannter HYPER AGENT mit dem Namen Gridman, welcher alles andere wie ein normaler Mensch aussieht. Dieser bittet Yuta sich mit ihm zu verbinden, um die Stadt und deren Bewohner vor gigantischen Monster zu beschützen.

SSSS.Gridman stammt aus der Herbst Season 2018 und entstand bei Studio Trigger. Die Serie umfasst zwölf Episoden und ghörte zu den Geheimtipps des Anime Jahrgang 2018.


After School Dice Club:

Key visual

Mikki ist eher eine Einzelgängerin. Sie ist introvertiert und hat probleme damit Kontakt zu anderen aufzubauen und Freundschaften zu schließen. Alles soll sich ändern, als sie auf die neue Schülerin Aya und die Klassensprecherin Midori trifft. Durch Zufall landen die drei in einem Spieleladen, in welchem sie die Leidenschaft für Brettspiele entdecken.

After School Dice Club basiert auf dem gleichnamigen Manga von Hirō Nakamichi und wurde bei LIDEN FILMS produziert. Der Anime stammt aus der vergangenen Herbst Season und umfasst ebenfalls zwölf Episoden.

Space Battleship Tiramisu:

Key visual 1

Es ist das große Zeitalter der Raumfahrt. Die Erde giert nach dem Ausbau ihres Territoriums. Nach der Gründung neuer Kolonien kommt es zum Krieg zwischen diesen. Die Erde baut im geheimen eine Waffe, das Kampfraumschiff Tiramisu. Während das Space Battleship Tiramisu seine Runden im unendlichen Raum des Alls dreht, fühlt sich Flieger-Ass Subaru Ichinose gar nicht wohl auf dem Schiff. Von nur älteren Piloten umgeben, flüchtet er sich in sein Kampfschiff Durandal, und verbarrikadiert sich dort.

Space Battleship Tiramisu stammt aus der Spring Season 2018 und wurde über zwei Seasons mit insgesamt 26 Episoden. Außerdem kommen noch sieben OVAs hinzu. Ob diese ebenfalls bei Wakanim gezeigt werden, ist noch nicht bekannt. Produziert wurde die Scifi-Comedy bei GONZO.

Quelle: Wakanim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.