Yaoi-Manga „Ten Count“ erhält eine Anime-Adaption!

   Montag, 26. März 2018   ,
ten-count-banner

Mit dem sechsten und gleichzeitig letzten Band des Boys-Love-Mangas „Ten Count“ wurde bekanntgegeben, dass der sehr beliebte Manga einen Anime-Ableger bekommt. Diese Info ist auf dem Schutzumschlag des neuesten Bandes zu finden.

Weitere Infos bezüglich des kommenden Animes gibt es bis dato leider noch nicht.

Darum geht es in Ten Count:

Tadaomi Shiratoni leidet unter Mysophobie: Er hat riesige Angst vor Schmutz und Bakterien. Als sein Chef einen Unfall hat und er ihm aus Ekel nicht helfen kann, beschließt er, etwas zu unternehmen. Er sucht den Psychologen Riku Kurose auf, der ihm anbietet, ihn umsonst zu behandeln. Im Rahmen der Therapie erstellt Tadaomi eine Liste von 10 Dingen, vor denen er sich ekelt und lässt den 10. Punkt offen. Nach und nach baut sich ein Vertrauensverhältnis zwischen Tadaomi und Riku auf …

Auf Amazon bestellen:

Quelle: ANN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.